Reise Buchen
Teilnehmer 1
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 2
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 3
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 4
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 5
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Weihnachtsmarkt in Bregenz & Hafen-Weihnacht in Lindau

Zwei Perlen am Bodensee am 4. Adventswochenende

17. Dezember 2022

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein.

Samstag, 17.12.22

Abfahrt um 09:30 Uhr nach Bregenz, Aufenthalt von ca. 12:00 – 15:30 Uhr. Der Weihnachtsmarkt Bregenz zieht weite Kreise in der Innenstadt. Verkaufsstände, kulinarische Verkostungen und besondere Orte der Begegnung erzeugen die besinnliche Stimmung, die zum Advent dazu gehört. In der Bregenzer Oberstadt verzaubert an den Wochenenden vor Weihnachten ein zweiter Weihnachtsmarkt die mittelalterlichen Gassen. Die beiden Märkte unterscheiden sich, klein und fein der in der Oberstadt, größer und bunt der Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum. In Lindau machen wir von ca. 16:00 – 19:30 Uhr Station. Durch die besonders einzigartige Lage verwandelt sich Lindau in der Adventszeit zu einer Weihnachtsinsel. Vor der Kulisse des Bodensees und vor dem beeindruckenden Alpenpanorama wird Ihnen die Wartezeit auf Weihnachten verkürzt. Nicht nur der Markt sondern auch die Altstadt ist glanzvoll dekoriert und lädt mit vielen Geschäften zu einer Shoppingtour ein. Dazu begeistert die weihnachtliche Kulinarik mit deftigen und süßen Verführungen. Rückkehr gegen 22:00 Uhr.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • Begrüssungsgetränk & kleine Leckerei

17. Dezember 2022

Preis pro Person: 39€

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena.
Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.