Reise Buchen
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Spreewald & Lausitzer Seenland

Mit Zwischenstopps in Dresden & Chemnitz auf der Hin-/Rückfahrt

30.09.-03.10.2021

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

1. Tag: Abfahrt 06:00 Uhr, unterwegs Frühstückspause. Fahrt auf der Autobahn an Nürnberg, Bayreuth und Chemnitz vorbei in die sächsische Metropole Dresden. 1 Stunde Freizeit für einen Mittagsimbiss. Um 13:30 Uhr beginnt der 2-stündige Stadtrundgang durch die historische Altstadt. Lassen Sie sich von einem kompetenten Gästeführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erklären: Frauenkirche, Zwinger, Semperoper… Danach können Sie sich noch ca. eineinhalb Stunden in Dresden aufhalten. Auf der Weiterfahrt zum Hotel sehen Sie vorher noch bei einer kleinen Busrundfahrt u.a. das Szeneviertel Neustadt mit dem Goldenen Reiter. Am frühen Abend Ankunft im „4*-SORAT Hotel“ in Cottbus, direkt im Zentrum gelegen. Gemeinsames Abendessen im Hotel, evtl. noch ein Abendbummel durch Cottbus.

2. Tag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg ins Lausitzer Seenland. Sie besichtigen stillgelegte und aktive Braunkohletagebaue sowie das F60 – eine stillgelegte Förderbrücke, die auch als „Liegender Eiffelturm der Lausitz“ bezeichnet wird. Anschließend laden wir Sie zu einer Seerundfahrt und zum kulinarischen Highlight am Nachmittag in der KRABAT-Mühle ein. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag:Heute nehmen wir Sie mit in den Spreewald. Bei uns bekommen Sie das volle Programm: Mollybahn in das Lagunendorf Lehde, Gurkenmuseum und Rückfahrt in den traditionellen Spreewälder Holzkähnen zurück nach Lübbenau. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Nach gut 2 Stunden Fahrzeit machen Sie einen Zwischenstopp in Chemnitz und nehmen an einem
90-minütigen „Rundgang mit Anna Agricola“ teil. Die Stadt aus dem Blick einer historischen Persönlichkeit: In traditionellem Gewand führt Anna Agricola, die Frau des berühmten Bürgermeisters von Chemnitz, in geheimnisvolle Winkel und an geschichtsträchtige Orte – fachkundiger lässt sich die Stadt kaum kennenlernen. Anschließend können Sie noch zu Mittag essen. Weiterfahrt auf der Autobahn, am späten Nachmittag folgt noch eine Kaffee- bzw. Vesperpause. Rückkehr am frühen Abend in Crailsheim.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt
  • 3 x Übernachtung/Frühstück/Abendessen im „4*-SORAT Hotel“ in Cottbus
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel am 30.09. und 01.10.
  • ganztägige Reiseleitung ins LausitzerSeenland und Eintritt/Führung im Tagebau
  • 1 x ca. 1,5-std. Rundfahrt auf dem Senftenberger See
  • 1 x Lausitzer Kaffeegedeck (Buttermilchplinse und 1 Pott Kaffee)
  • Mollybahnfahrt Lübbenau – Lehde, Eintritt Gurkenmuseum Lehde, Führung Gurkenmuseum Lehde
  • ca. 2-std. Spreewaldkahnfahrt von Lehde nach Lübbenau
  • Spreewälder Abend (inkl. Folkloreprogramm und Spreewaldbuffet) am 02.10.
  • 2-stündiger Stadtrundgang in Dresden & 90-minütiger Rundgang in Chemnitz

30.09.-03.10.2021

Grundpreis pro Person im DZ € 499,–
EZ-Zuschlag € 69,–

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel D gemäß unseren Reisebedingungen.

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.