Reise Buchen
Teilnehmer 1
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 2
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 3
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 4
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 5
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Kulinarische Reise ins Elsass

Mit Aufenthalten in Breisach (u.a. Geldermann Sekt) & Straßburg

06.07.23 –

 09.07.23

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein.

1. Tag:
Abfahrt um 06:00 Uhr, unterwegs Frühstückspause. Fahrt über die Autobahn Heilbronn – Karlsruhe – Offenburg nach Breisach, Ankunft gegen 10:30 Uhr. Sie nehmen an einer ausführlichen 1,5-stündigen Führung entlang der Altstadt und des Münsterberges sowie des Münsters St. Stephan teil, danach haben Sie Zeit für einen Mittagsimbiss. Um 13:30 Uhr werden Sie in der Sektkellerei Geldermann an einer 90-minütigen Kellereiführung mit Verkostung (3 Sekt-Sorten der „Les Premiers Linie“) teilnehmen. Im Elsass besuchen Sie am späten Nachmittag als perfekte Einstimmung auf Ihre kulinarische Reise eine Schokoladenfabrik. Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Zutaten eigentlich genau in Schokolade kommen? Das und noch vieles mehr erfahren Sie während einer unterhaltsamen Führung mit Verkostung. Weiter geht es in Ihr Hotel De L’Ange in Guebwiller direkt an der Weinstraße, wo Sie ein typisches elsässisches Abendessen erwartet – bon appétit!

2. Tag:
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Colmar, eine der schönsten Städte Frankreichs. Sie erkunden die geheimen Ecken und ungewöhnlichen Orte der pittoresken Altstadt. Bei einer Kahnfahrt auf der Lauch lassen Sie sich vom Viertel „Petite Venice“ verzaubern. Nachmittags besuchen Sie eine Käserei, wo Sie die traditionelle Herstellung des Münsterkäses kennenlernen. Natürlich darf auch eine Verkostung des Käses nicht fehlen, dazu gibt es ein Glas vollmundigen Gewürztraminer. Der Rückweg führt über die Route de Crête, einer beliebten Ausflugsstraße durch den regionalen Naturpark Ballons des Vosges.

3. Tag:
Heute entdecken Sie die berühmte Elsässische Weinstraße. Mit der örtlichen Reiseleitung fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft und entdecken bekannte und weniger bekannte Weinorte wie Eguisheim, Ribeauvillé und Riquewihr. Sie haben genug Zeit durch die Dörfer mit den traditionellen Fachwerkhäusern zu schlendern und besuchen natürlich auch ein Weingut, wo Sie verschiedene regionale Weine probieren. Abends organisieren wir für Sie ein traditionelles Flammenkuchenessen in einer der malerischen Ortschaften an der Elsässischen Weinstraße.

4. Tag:
Um 09:00 Uhr starten Sie zur Heimreise. Mit einem geführten 2-stündigen Rundgang durch die Altstadt von Straßburg (mit Besichtigung der Kathedrale) runden Sie Ihre Reise perfekt ab. Danach können Sie nochmals individuell die elsässer Küche kosten und die Stadt noch ein wenig erkunden. Außerdem sollten Sie noch Halt in der Galeries Lafayette machen: bei Pierre Hermé gibt es die wohl besten Macarons Frankreichs – das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Gegen 16:00 Uhr Heimfahrt, Ankunft in Crailsheim am frühen Abend.

Inklusiv-Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück
  • 3 x Übernachtung im Hotel De L’Ange in Guebwiller, 3 x Frühstücksbuffet, 2 x Abendessen
  • 1 x Besuch einer Chocolaterie inkl. Verkostung, Führung Münsterberg Breisach
  • 1 x ca. 1,5-std. Stadtführung Colmar zu Fuß, 1 x ca. 30min Flachkahnfahrt auf der Lauch
  • 1 x Besichtigung einer Käserei inkl. Verkostung, 1 x Abendessen als Flammkuchenessen
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Weinstraße, 2-stündiger Rundgang in Straßburg
  • 1 x Weinverkostung von 3 regionalen Weinen inkl. 1 Stück Kougelhopf

06.07.23 –

 09.07.23

Preis pro Person: 469€

obiger Preis = DZ-Preis, EZ-Zuschlag: +69 €

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena.
Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.