Reise Buchen
Teilnehmer 1
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 2
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 3
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 4
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 5
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Bauernsommer auf der Gramai-Alm in Tirol

Plansee - Karwendel/Achensee - Innsbruck – Zillertal

04.08.23 –

 07.08.23

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein.

1. Tag:
Abfahrt um 07:00 Uhr. Über die Autobahn Aalen-Ulm-Kempten (unterwegs Frühstückspause am Rasthof Allgäuer Tor) fahren Sie nach Reutte zum Heiterwanger See. Hier startet um 11:20 Uhr das Linienschiff zur Fahrt bis zum Plansee.
An der Endstation Forelle haben Sie zwei Stunden Freizeit (Mittagessen, Wanderung am See oder zur „Käsealpe MusterAlpe“, Ausspannen,…). Um 14:10 Rückfahrt zum Heiterwanger See und Fortsetzung des Ausfluges. Über das Mieminger Plateau fahren Sie ins Inntal zum Hotel und werden dort mit einem Bergrüssungsschnapserl erwartet. Am frühen Abend Zimmerbezug im Hotel, gemeinsames Abendessen und Ausklang im Hotel.

2. Tag:
Nach dem Frühstück Fahrt mit Reiseleitung in die beeindruckende Bergwelt des Zillertals bis nach Hintertux und weiter nach Mayrhofen. Gegen 13:00 Uhr Fahrt zum Goglhof in Fügenberg zum Kaiserschmarrn-Essen mit musikalischer Unterhaltung (Dauer: ca. 2 Stunden). Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

3. Tag:
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt an den Achensee und weiter zur Gramai-Alm: Musikalischer Bauernsonntag – zwei Volksmusikgruppen aus der Region laden zum stimmungsvollen Konzert ein. Es wird eine urige Gramai-Alm-Jause serviert. An den ca. 8 Bauernmarktständen kann man kulinarische und kunsthandwerkliche Produkte mit nach Hause nehmen. Rückfahrt gegen 14:30 Uhr, es folgt noch eine Schiffsfahrt auf dem Achensee sowie Freizeit in Pertisau. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag:
Den heutigen Rückreisetag verbringen Sie zunächst beim markantesten Wahrzeichen der Stadt Innsbruck,
der Bergisel-Sprungschanze. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf Innsbruck, die Faszination einer Skisprungstätte mit olympischer Vergangenheit und die moderne Architektur des Schanzenturms. 50-minütige Stadion-Sportführung durch einen Skispringer. Im Eintrittspreis enthalten: Benutzung des Schrägaufzugs und Turmlifts zum Bergisel SKY und Aussichtsterrasse. Anschließend können Sie in einem der beiden Restaurants (1809 am Fuße der Schanze, Sky oben im Sprungturm) zu Mittag essen. Darüber hinaus locken ein attraktiver Rundwanderweg mit Aussichtsplattform und das TIROL PANORAMA MUSEUM auf den Bergisel. Am frühen Nachmittag Rückfahrt,
über den Zirler Berg – Garmisch-Partenkirchen – Oberammergau – Landsberg/Lech (ca. 90-minütiger Zwischenstopp), Rückkehr am frühen Abend in Crailsheim.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4*-Hotel im Raum Zillertal/Achenssee/Inntal, Begrüssungsschnapserl
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menu im Hotel
  • Tages-Reiseleitung für die Fahrt ins Zillertal am 2. Tag & Achensee-Schiffahrt
  • Kaiserschmarrn-Essen mit Musik (Dauer: 2 Stunden) & Gramai-Alm-Jause
  • Schifffahrt Heiterwanger See/Plansee & Eintritt/Führung Bergisel-Skisprungschanze

04.08.23 –

 07.08.23

Preis pro Person: 419€

obiger Preis = DZ-Preis, EZ-Zuschlag: +49 €

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena.
Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.