Reise Buchen
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Blütenpracht in der Lüneburger Heide

incl. einem Tagesausflug nach Bremen

01.09.-05.09.2021

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

1. Tag: Abfahrt 05:00 Uhr, unterwegs Frühstückspause und Zwischenstopps. Fahrt über die A7 an Würzburg, Kassel und Hannover vorbei nach Walsrode zum Vogelpark. Aufenthalt von ca. 13:00 – 17:30 Uhr. Anschließend Bezug der Zimmer im „Anders Hotel Walsrode“. Abendessen im Hotel und danach Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Morgens Rundgang durch Walsrode und das Heidemuseum, welches zu den ältesten Freilichtmuseen Deutschlands zählt. Anschließend besuchen Sie eine traditionelle Kerzenmanufaktur. Von dort wandern Sie vorbei am Weltvogelpark zum Forellenhof, einer kleinen regionalen Brauerei. Gelegenheit zum Mittagessen. Danach fahren Sie zum Grundlosen See, wo Sie nochmals eine Wanderung unternehmen (ca. 1,5 Stunden, flach). Eingebettet im Grundlosen Moor folgen Sie dem Lehrpfad um den See. Je nach Kondition und Zeit bietet sich zum Abschluss noch der Besuch einer nahegelegenen Streuobstwiese bei Walsrode an. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute machen Sie eine 2-stündige Stadtführung durch Bremen. Erleben und entdecken Sie die Besonderheiten Bremens, zum Beispiel das Schnoorviertel und die Böttcherstraße. Erfahren Sie mehr über die Bauwerke rund um den Marktplatz und ganz nebenbei auch über Bremens Geschichte. Natürlich werden Sie dabei öfters den Bremer Stadtmusikanten begegnen. Den Nachmittag haben Sie Zeit, durch die Gassen der Altstadt zu schlendern und in den kleinen Boutiquen und Ateliers zu stöbern. An der Schlachte können Sie in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés verweilen und die Atmosphäre genießen. Eine weitere Möglichkeit ist die Besichtigung der Brauerei Beck & Co. Die Brauereitour vermittelt Informationen rund um die Kunst des Brauens, die Brauerei und die Marken Beck’s und Haake-Beck. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Heute wartet eine besondere Überraschung auf Sie: Oder hätten Sie Ginseng-Gärten in der Lüneburger Heide vermutet? Bei einer Führung erhalten Sie Einblicke in die Welt des koreanischen Ginsengs. Eine Tasse Ginsengtee darf dabei nicht fehlen! Anschließend Fahrt nach Krelingen für eine Mittagspause, bevor Sie eine Wanderung durch die umliegende Heide unternehmen (ca. 2 Stunden, flach). Geprägt von Wacholderbüschen und dem urtypischen Heidekraut können Sie hier die Ruhe der Natur genießen! Auf dem Rückweg halten Sie am Düshorner Dorfmuseum, welches Ihnen das alltägliche Leben in der Lüneburger Heide vor 100 Jahren näher bringt. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heute Vormittag unternehmen Sie noch eine Kutschfahrt zum Denkmal des Dichters Hermann Löns im Tietlinger Wacholderhain. In dieser wunderschönen Landschaft können Sie sich bei einem herzhaften Eintopfessen im Freien für die Heimfahrt stärken. Fahrt über die Autobahn (mit mehreren Pausen). Rückkehr am frühen Abend.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt
  • 4 x Übernachtung/Frühstück/Abendessen im „Anders Hotel Walsrode“
  • Begrüssungsgetränk „Wilde Erika“
  • 2-stündiger Stadtrundgang in Bremen
  • Eintritt Vogelpark Walsrode und Zierkerzenmanufaktur Walsrode
  • 2 x ganztägiger Reisebegleiter für die Ausflüge in die Lüneburger Heide
  • Eintritt Heidemuseum und Düshorner Dorfmuseum
  • Besichtigung der FloraFarm Ginseng-Gärten und 1 Tasse Ginseng-Tee
  • Kutschfahrt zum Tietlinger Wachholderhain mit Eintopfessen im Freien

01.09.-05.09.2021

Grundpreis pro Person im DZ € 599,–
EZ-Zuschlag € 99,–

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.