Reise Buchen
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Wandern am Lago Maggiore

incl. Besichtigungen von Locarno und Vaduz auf der Hin- bzw. Rückfahrt

30.08.-04.09.2021

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

1. Tag: Abfahrt am frühen Morgen. Unterwegs Frühstückspause. Fahrt auf der Autobahn an Ulm, Bregenz, Chur und Bellinzona vorbei nach Locarno. Zunächst können Sie ein wenig Bummeln und eine leckere Pizza essen. Um 14:00 Uhr nehmen Sie an einer 90-minütigen Führung durch das Städtchen teil. Anschließend können Sie noch ein Eis essen oder einen Capuccino trinken. Zimmerbezug im Hotel „Due Palme“ in Mergozzo. Abendesen im Hotel.

2. Tag: Höhenunterschied: 420 m, einfacher Wanderweg – festes Schuhwerk- reine Gehzeit: 3 – 3,30 h Fahrt entlang der berühmten Westküste in das mediterrane Cannero, Sie wandern durch Mischwälder mit verzaubernden Aussichtsterrassen auf den See bis zum mittelalterlichen Dorf Carmine Superiore. Weiter durch Kastanienwälder am Hang entlang bis nach Cannobio, inklusive Besuch der schönen Stadt. Abendesen im Hotel.

3. Tag: Höhenunterschied: 350 m, einfacher Wanderweg – festes Schuhwerk- reine Gehzeit: max. 3,00 h Heute fahren Sie nach Belgirate, wo Ihre Wanderung nach Stresa beginnt. Diese Streckenwanderung zeichnet sich durch einen weiten Blick über den See aus. Schon nach kurzer Zeit lässt man die lebendige Uferzone hinter sich und taucht in ländliche Umgebung ein. Rund 300 Votivkapellen sollen an den Wegen stehen, an einigen wandern Sie vorbei. Unterwegs gibt es Zeit zur Erfrischung. Längerer Aufenthalt in Stresa. Möglichkeit zum Besuch der Borromäischen Inseln (fakultativ). Abendesen im Hotel.

4. Tag: Heute haben wir am Vormittag ein Überraschungsprogramm für Sie. Am Nachmittag können Sie im Hotel entspannen oder etwas auf eigene Faust unternehmen. Abendesen im Hotel.

5. Tag: Reine Gehzeit ca. 4 Stunden, festes Schuhwerk – Höhenunterschied ca. 350 m Wanderung nach Domodossola entlang der alten Handelswege des Ossolatales, zwischen wunderschönen Aussichtspunkten und Weinbergen. Über den antiken Pilgerweg erreichen Sie den Kalvarien Berg (UNESCO- Weltnaturerbe). Weiter über den antiken Weg der Mühlen und Weinpressen. Erfrischungsmöglichkeit auf Anmeldung beim Agriturismo von Tappia (besonderer Agriturismo mit Spezialitäten der Gegend). Abendesen im Hotel.

6. Tag: Heimreise wieder über die Autobahn. Um die Mittagszeit werden Sie Vaduz in Liechtenstein erreichen. Nehmen Sie ein Mittagessen ein, besichtigen Sie das Schloss, fahren Sie mit dem Touristenbähnchen durch die Stadt oder gehen Sie noch einen Kaffee trinken. Aufenthalt in Vaduz ca. 3 Stunden. Auf ungefähr halber Strecke legen Sie nochmals eine Pause ein. Rückkehr am frühen Abend in Crailsheim.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet & Abendessen im Hotel „Due Palme“ in Mergozzo, Begrüßungsgetränk
  • 1 x 1,5-stündiger Stadtrundgang in Locarno
  • 3 x geführte Wanderung mit 2 ortsansässigen Wanderführern
  • Halbtägiges Überraschungsprogramm am Vormittag des 4. Tages

30.08.-04.09.2021

Grundpreis pro Person im DZ € 589,–
EZ-Zuschlag € 99,–

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.