Reise Buchen
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Höhlen-Wanderung im Amberg Sulzbacher Land

15 Kilometer lange Rundwanderung an 34 Höhlen vorbei

Donnerstag, 13.05.2021

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

Abfahrt um 06:00 Uhr, an Ansbach, Nürnberg und Lauf an der Pegnitz vorbei fahren Sie nach Hirschbach. Hier werden Sie um 08:30 Uhr von einer Naturführerin erwartet, welche Sie den ganzen Tag begleiten wird. Wanderdauer ungefähr 6 bis 7 Stunden zuzüglich Pausen. Insgesamt ca. 550 Höhenmeter bergauf und bergab. Der Hirschbacher Höhlenrundwanderweg führt mitten hinein in eine versteckte Felsenwelt. Die Wanderung verbindet auf etwa 15 Kilometern mehr als 30 Höhlen zu einem einzigartigen Wandererlebnis der Extraklasse. Hinter jeder Biegung bieten sich Wanderern neue Aussichten und Einblicke in die zerklüftete Karstlandschaft. Felsüberhänge, Jurariffe, Dolomitklötze und immer wieder Höhlen. Dazu gehören Spalthöhlen ebenso, wie Hallen- oder Nischenhöhlen. Die Wandertour führt sogar durch Höhlengänge und windet sich durch faszinierende Felslandschaften. Die Wanderung kann auf Höhe Neutras verkürzt werden, so daß sich die Wegstrecke um ein ca. ein Drittel verkürzt. Am späten Nachmittag evtl. noch kurzer Aufenthalt im schönen mittelalterlichen fränkischen Städtchen Hersbruck. Rückkehr in Crailsheim gegen 20:00 Uhr.

Inklusiv-Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus
Bordfrühstück & Vesper für die Wanderung
Örtliche Wanderführerin
Wanderbegleitung durch die Fa. Marquardt

Preis 69,- €

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.