Reise Buchen
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

4 Tage im Erzgebirge & Chemnitz

Ausführliches Programm mit Bergwerksbesuch

07.10.-10.10.2021

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

1. Tag: Abfahrt 07:00 Uhr, unterwegs Frühstückspause. Fahrt auf der Autobahn an Nürnberg und Bayreuth vorbei nach Zwickau. Hier werden Sie von „Katharina von Bora“ empfangen und wandeln mit ihr 90 Minuten”Auf Luthers Spuren”. Bei diesem Rundgang kommen Sie vorbei an historischen Stätten der Reformation, vielen wunderschönen Gebäuden aus verschiedenen Zeitepochen und attraktiven Plätzen der Stadt. Danach können Sie zu Mittag essen und eines der vielen interessanten Museen (August-Horch-Museum, stadthistorisches Museum in den Priesterhäusern, Kunstsammlungen,…). Am Nachmittag statten Sie Schloss Augustusburg einen Besuch ab und nehmen an der Führung „Durch Höfe und Keller“ teil. Das Schloss war zu Kurfürst Augusts Zeiten Schauplatz zahlreicher Feste. Doch wie wurde das Schloss für große Jagdgesellschaften und Feste bewirtschaftet? Sie erfahren spannende Hintergrundinformationen. Natürlich erhalten Sie auch die allgemeinen Informationen zum Schloss und dessen Geschichte. Im ehemaligen Weinkeller erwartet Sie dazu ein genussreicher Schluck zur Verkostung. Anschließend können Sie noch eines der Museen (Motorradmuseum, Schlosskerker, Schlossmuseum) besichtigen oder die Schlossgastronomie besuchen. Am frühen Abend Ankunft im „Residenzhotel Chemnitz“. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Es erwartet Sie der Reiseleiter zu einer kombinierten Stadtrundfahrt bzw zu einem Stadtrundgang. Sie erfahren alles über die Entwicklung von der Industriestadt “Sachsens Manchester” zur heutigen “Stadt der Moderne”. Wussten Sie, dass Chemnitz zur Europäischen Kuklturhauptstadt 2025 gewählt worden ist? Die Führung endet in der Chemnitzer Innenstadt mit einem gemeinsamen Mittagessen, der Nachmittag steht zur freien Verfügung: Besichtigung der Kunstsammlungen oder des Industriemuseums, Einkaufsbummel in den diversen Shopping Zentren, Kaffeepause,… Individuelles Abendessen im Hotel oder im Stadtzentrum.

3. Tag: Heute werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und starten zum Ausflug in das Erzgebirge. Sie erfahren alles über die zahlreichen, hier ansässigen Handwerksbetriebe, Holzkunst, Bergbau – die Region hat sich den Titel des “Weltkulturerbe” zu Recht ergattert! Es erwartet Sie u.a. folgendes Programm: Besichtigung eines Bergwerkes, Bergmann-Mettenschicht mit Mittagessen, Besuch einer Räucherkerzenmanufaktur. Individuelles Abendessen im Hotel oder im Stadtzentrum.

4. Tag: Nach dem Frühstück bieten wir Ihnen noch einen Überraschungsprogrammpunkt bevor Sie sich auf die Heimreise machen. Natürlich haben Sie auch Gelegenheit für ein Mittagessen. Heimfahrt auf der Autobahn, am späten Nachmittag folgt noch eine Kaffee- bzw. Vesperpause. Rückkehr am frühen Abend in Crailsheim.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im „Residenzhotel Chemnitz, 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Mittagessen in Chemnitz, 1 x Mittagessen beim Erzgebirge-Ausflug
  • ca. 2,5-stündige Busrundfahrt/Stadtrundgang in Chemnitz
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug ins Erzgebirge
  • Eintritt Besucherbergwerk & Räucherkerzenmanufaktur
  • ca. 1,5-stündiger Stadtrundgang mit „Katharina von Bora“ in Zwickau
  • Eintritt/Führung/Getränk Schloss Augustusburg
  • 1 Überraschungsprogrammpunkt auf der Heimfahrt

07.10.-10.10.2021

Grundpreis pro Person im DZ € 449,–
EZ-Zuschlag € 59,–

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel C gemäß unseren Reisebedingungen.

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.