Reise Buchen
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Die Ahr, das Rotweinparadies in der Eifel

inclusive Zwischenstopps in Koblenz und Rüdesheim

17.-20.09.2020

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

Donnerstagt: Abfahrt um 06:00 Uhr, unterwegs Frühstückspause. Zeit für eigene Erkundgen in Koblenz (Festung Ehrenbreitstein, Seilbahnhfahrt, Stadtbummel, Mittagessen,…) von ca. 10:00 – 13:00 Uhr.

Bevor Sie Ihr gebuchtes Hotel beziehen, steht direkt ein Punkt auf dem Programm, der auf einer Ahrtal-Reise nicht fehlen darf: Der Regierungsbunker. Versteckt unter den Weinbergen, galt der Regierungsbunker im Ahrtal als das größte Staatsgeheimnis in der Geschichte der Bundesrepublik. Am Originalschauplatz tauchen Sie ein in das Bauwerk von „zeitgeschichtlicher Bedeutung“. Anschließend Zimmerbezug im Hotel „Zur Post“ in Altenahr, gemeinsames Abendessen.

Freirag: Nach dem Frühstück starten Sie heute Ihre Entdeckungstour durch das wildromantische Ahrtal. Sie beginnen mit einem Stadtrundgang durch „Die Stadt mit den zwei Gesichtern“, so wird Bad Neuenahr – Ahrweiler genannt. Erleben Sie das Flair der Kurstadt Bad Neuenahr und entdecken Sie die Postkartenwinkel der Altstadt von Ahrweiler. Im Anschluss statten Sie der ältesten Winzergenossenschaft der Welt in Mayschoss einen Besuch ab. Nach der Führung durch den historischen Weinkeller erhalten Sie ein Glas Wein im Motivglas. Die Fahrt führt weiter durch das romantische Sahrbachtal vorbei am größten Radioteleskop der Welt in Effelsberg nach Bad Münstereifel. Nach einem Stadtrundgang durch das romantische Städtchen bietet sich die Möglichkeit zur Kaffeepause inmitten der schönen Altstadt. Rückkehr im Hotel am späten Nachmittag, gemeinsames Abendessen.

Samstag: Im Ahrtal gibt es herrliche Wanderungen durch die Weinbergsterrassen mit fantastischen Aussichten. Der malerische Rotweinwanderweg führt von Altenahr nach Bad Bodendorf und ist 35 km lang. Heute gehen Sie gemütlich eine Teilstrecke dieses Weges von Dernau nach Ahrweiler. Ihr Reiseleiter erläuert Ihnen währenddessen einiges zum Weinanbau, der Region, dem Terroir und den Weinen. Gegen Mittag kehren Sie im Weingut Kloster Marienthal zu einem Mittagsvesper mit Flammkuchen und einem Glas Ahrtalwein ein. Danach besichtigen Sie die Römervilla, einem Gutshof aus dem 2.-3. Jh. in Ahrweiler. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Sonntag: Gegen 09:00 Uhr treten Sie – mit schönen Erinnerungen im Gepäck – die Heimreise an. Längerer Zwischenstopp in Rüdesheim am Rhein, am frühen Abend Rückkehr in Crailsheim.

Inklusiv-Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt
3 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im Hotel „Zur Post“ in Altenahr
1 x Einritt und Führung im Regierungsbunker und in der Römervilla
Reiseleitung für einen ganztägigen Ausflug „Rund um das Ahrgebirge“
Führung durch den Weinkeller der Winzergenossenschaft Mayschoss inkl. 1 Glas Wein
Reiseleitung für eine halbtägige Weinwanderung
1 x Mittagsvesper mit einem Glas Wein

Grundperis pro Person im DZ € 379,- EZ-Zuschlag € 59,-

17.-20.09.2020

Preis 379,- €

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.