Reise Buchen
Teilnehmer 1
Bitte geben Sie an, welcher Nachweis auf Sie zutrifft.
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Bundesgartenschau Erfurt

Mit ausführlichem Besichtigungsprogramm

03.06.-06.06.2021

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

1. Tag: Abfahrt um 05:30 Uhr. Unterwegs Frühstückspause. An Nürnberg, Bayreuth und Hof vorbei fahren Sie nach Thüringen zum Hohenwarte-Stausee. Hier beginnt um 10:45 Uhr eine 90-minütige Rundfahrt durch die traumhafte fjordähnliche Landschaft. Anschließend fahren Sie weiter zu den Saalfelder Seengrotten. Zunächst können Sie im Gasthaus „Feengrotten“ etwas essen und das interaktive Erlebnismuseum „Grottoneum“ besichtigen. Um 15:00 Uhr startet die 1-stündige Führung durch die imposanten Feengrotten (farbenreichste Schaugrotten der Welt im ehemaligen Alaunschiefer-Bergwerk „Jeremias Glück“). Am frühen Abend Zimmerbezug im Hotel „Tryp by Wyndham“ in Halle, gemeinsames Abendessen und Ausklang im Hotel.

2. Tag: Gartenschauen sind seit 1865 in Erfurt verwurzelt. 2021 kehrt diese Tradition als Bundesgartenschau Erfurt 2021 in ihre Heimat zurück und präsentiert sich auf zwei einzigartigen Erfurter Ausstellungsflächen. Über den Dächern der mittelalterlichen Altstadt thront Erfurts historischer Aussichtspunkt, die barocke und geschichtsträchtige Festungsanlage Petersberg. Erleben Sie hier Gartenkunst und Kulturgenuss in einem einzigartigen historischen Ambiente. Der egapark, Thüringens schönster Garten, wird im Jahr 2021 in wunderbarem Glanz erstrahlen – mit pflanzlichen Schaugärten, Themengärten, Europas größtem ornamental bepflanzten Blumenbeet, gärtnerischen Highlights wie den wöchentlich wechselnden Hallenschauen, dem Rosengarten und dem deutschen Gartenbaumuseum. Unter dem Leitthema „Dem Wasser auf der Spur“ entsteht im egapark im Zentrum des Parks, Danakil, das einzige Wüsten- und Urwaldhaus in Deutschland. Die Bereiche „egapark“ und „Petersberg“ sind mit der Straßenbahn (Fahrtdauer ca. 10 Minuten) zu erreichen (Fahrtkosten sind im Tagesticket inclusive). Der Fußweg beträgt ca. 20 Minuten. Sie können natürlich auch durch Erfurt bummeln und die Sehenswürdigkeiten (z.B. das Augustiner-kloster) besuchen. Nach einem aufregenden Tag machen Sie sich auf den Weg zurück ins Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute Vormittag erkunden Sie Weimar. Lernen Sie die Altstadt während einer Stadtführung näher kennen. Erleben Sie Weimar, wie Sie es noch nie gesehen haben. Spannende Geschichten, interessante Orte, faszinierende Architektur, weltberühmte Persönlichkeiten – all das werden Sie auf Ihrem Rundgang erleben. Die nächsten 2 Stunden können Sie Weimar auf eigene Faust erkunden (z.B. das Schiller-Wohnhaus oder die Anna-Amalia-Bibliothek) bzw. zu Mittag essen. Den Rest des Nachmittages verbringen Sie in der mehr als 1000 Jahre alten Berg- & Rosenstadt Sangerhausen im Südharz. Hier hat die größte Rosensammlung der Welt, das Europa-Rosarium Sangerhausen (offizielle Außenstelle der BUGA Erfurt), ihren Platz. Die mehr als 8.600 verschiedenen Rosensorten und -arten bestechen durch Formen-, Farb- und Duftvielfalt jedes Jahr aufs Neue. Ein Meer von Millionen Rosenblüten offenbart sich den Besuchern. Gerne können Sie auch das Rosen-Cafè besuchen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Nach dem leckeren Frühstück fahren Sie mit uns in die „Spielkartenstadt“ Altenburg. Es erwartet Sie eine unterhaltsame Busrundfahrt, vorbei an der traditionsreichen Spielkartenfabrik, dem prachtvollen Schlossensemble sowie dem wunderschönen Landestheater. Anschließend begrüßen wir Sie im Altenburger Spielkarten- & Spezialitätenladen zu einer Verkostung von Altenburger Likörspezialitäten, sowie dem leckeren Altenburger Ziegenkäse. Ein kleiner Stadtbummel führt durch die historische Altenburger Altstadt. Am Altenburger Skatbrunnen wartet eine glückbringende Kartentaufe auf Sie. Jeder Gast erhält eine limitierte Spielkarte der Altenburger Spielkartenfabrik sowie ein Original Brunnenwasser (32% vol.). Zum Abschluß können Sie noch eine Kleinigkeit essen. Am Nachmittag werden Sie noch die „Festspielstadt“ Bayreuth auf eigene Faust erkunden bzw. können Sie auch eine Kaffeepause machen. Rückkehr am frühen Abend in Crailsheim.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus, Bordfrühstück auf der Hinfahrt
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet/Abendessen im Hotel„ Tryp by Wyndham“ in Halle
  • 90-minütige Schifffahrt auf dem Hohenwarte-Stausee bei Saalfeld
  • Eintritt & Führung durch die Saalfelder Feengrotten bzw. Eintritt ins Museum
  • Tagesticket (incl. Straßenbahnnutzung) für die BUGA Erfurt
  • 1,5-stündiger Stadtrundgang in Weimar
  • Eintritt im Europa-Rosarium Sangershausen
  • Kulinarische Kombi-Rundfahrt/Stadtrundgang Altenburg (incl. Verkostungen und Geschenk)

03.06.-06.06.2021

Grundpreis pro Person im DZ € 439,–
EZ-Zuschlag € 39,–

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.