Reise Buchen
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4
Teilnehmer 5
dass meine Daten für die Bearbeitung gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ich kann meine Einwilligung
(Andere Zustiege bitte telefonisch anfragen).

Arena di Verona

Opernvergnügen pur mit Giuseppe Verdi’s „La Traviata“

09.07.-11.07.2021

1. Anzahl der Teilnehmer eintragen
2. Buchungsdaten der Teilnehmer

Hinweis:

Teilnehmer 1 ist gleichzeitig Rechnungsempfänger und muss mindes­tens 18 Jahre alt sein:

1. Tag: Abfahrt um 06:00 Uhr, unterwegs Frühstückspause. Fahrt über die Autobahn Ulm-Kempten und weiter über den Fernpass. Danach über die Brennerautobahn nach Brixen, Ankunft um die Mittagszeit. Individuelle Pause. Am frühen Nachmittag Teilnahme am 90-minütigen Erlebnisrundgang „Brixen zwischen Aberglauben und Medizin – Vom Aderlass zum Zuckerplätzchen -“. Weiterfahrt ins 4*-Hotel Catullo nach San Martino Buon Albergo, unweit von Verona gelegen, Ankunft am frühen Abend, gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Verona zur Besichtigung der Stadt von Romeo und Julia – die Arena, Piazza Brà, Piazza Erbe und viele berühmte Kirchen. Sehenswert ist die Piazza Bra mit der berühmten Arena di Verona, welche neben dem Kolosseum in Rom das größte römische Amphitheater ist und mehr als 25.000 Besucher aufnehmen kann. Nach der Stadtbesichtigung können Sie im Hotel ein wenig Ausspannen und zu Abend essen. Um 21.00 Uhr beginnt der Höhepunkt Ihrer Reise, die Oper La Traviata in der Arena Verona. Nach Mitternacht Rückkehr im Hotel zur Übernachtung.

3. Tag: Gegen 09:30 Uhr starten Sie zur Heimreise. Den ersten Halt machen Sie um die Mittagszeit in der mittelalterlich geprägten Altstadt von Sterzing. Sie haben natürlich auch Gelegenheit, die Südtiroler Gastronomie zu testen. Aufenthalt ca. 2 Stunden. Danach fahren Sie an Innsbruck über den Fernpass zur Autobahn. Es erfolgt noch ein 30-minütiger Zwischenstopp auf einem Rasthof. Ankunft in Crailsheim am frühen Abend.

Inklusiv-Leistungen

  • Übernachtung im SHG Hotel Catullo**** inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen (als 3- Gang-Menü) und Begrüßungsdrink
  • Stadtführung Verona (2 Stunden) & 90-minütiger Rundgang in Brixen
  • 1 Eintrittskarte für die Oper La Traviata, Kategorie 5. Sektor (nummerierter Rangplatz)

Andere Eintrittskarten-Kategorien sind gegen Aufpreis möglich!

02.06.-06.06.2021

Grundpreis pro Person im DZ € 389,–
EZ-Zuschlag € 49,–

Gewünschter Zustieg:

Betriebsgelände Fa. Marquardt sowie Volksfestplatz/Hakro-Arena. Nach Absprache sind auch andere Zustiege evtl. möglich.